Wir leben den “neo-ökologischer Rock’n’Roll”.

Werte wie fair, grün und nachhaltig sind uns wichtig. Auch wir wollen einen Beitrag zum Wertewandel leisten. Das bedeutet für uns eine effiziente Nutzung von Green Tech, Öko-Strom oder die Verwendung von ökologisch, sinnvollen Materialien und Produktionsmethoden.

Auch Minimalismus und Achtsamkeit sind uns wichtig. Wir unterstützen effiziente, gezielte Marketing- und Designprodukte. Wir setzen auf Hochwertigkeit im Gegensatz zu billigen Massenproduktionen. Weil wir glauben, dass diese beim Kunden länger im Gedächtnis bleiben. Konsumenten sind immer mehr dazu bereit, Geld für „gute“ Produkte auszugeben. Fair, grün und Nachhaltigkeit sind die entscheidenden Qualitätskriterien von morgen.

Ebenso wichtig ist die unterhaltsame und fesselnde Gestaltung der Marketing-Materialien. Wir wollen emotionale Geschichten erzählen. Greifbare Zusammenhänge erarbeiten und komplizierte Sachverhalte vereinfachen. Den Betrachter überraschen, nachdenklich machen oder zum Lachen bringen. Manchmal helfen dabei spielerische Ansätze dem Endresultat eine gewisse Leichtigkeit zu verleihen. Manchmal muss Gestaltung aber auch laut und unberechenbar sein, um den Menschen in Erinnerung zu bleiben.

Diesen Zweiklang aus verantwortungsvollen Konzepten und kreativen Ideen nennen wir “neo-ökologischen Rock’n’Roll”.



 
 
 
 

Wie arbeitet LEAF Creative Studio?

Zu Beginn helfen wir unseren Kunden in einem persönlichen Gespräch und oder einem kleinen Workshop, ihre Markenwerte und Ziele genau zu identifizieren und zu definieren. Daraus ergibt sich meistens eine sehr konkrete Aufgabenstellung anhand derer wir ganz unterschiedliche und für den Kunden zugeschnittene Konzepte und Ideen entwickeln. Dies können haptische Printprodukte, oder auch digitale Erlebniswelten, Kampagnen oder auch Installationen sein.

In einem intensiven, iterativen Prozess werden Ideen entwickelt, Konzepte erarbeitet, Layouts geschaffen, hinterfragt, verworfen und so lange verändert, bis ein optimales Ergebnis zu Tage tritt. So entwickeln wir in unseren Arbeiten eine individuelle, unverwechselbare Sprache, die hochwertig, feingeistig und emotional ist. Dabei achten wir darauf, dass in allen unterschiedlichen Produktionen ein einheitliches Markenbild zu spüren ist.

Entscheidend für uns als Designstudio ist dabei die Auswahl und Komposition von Schrift, Farben, Formen und Materialien, das Zusammenspiel von Licht und Schatten bei Fotoshootings und die Symbiose von Bewegung und Ton bei Filmproduktionen.

 
 
 
Der Stil, das heißt alle Stile vergessen.
— Jules Renard, † 1910
 

Ninik Vogelsang
Dipl. Ing. Architektur & Creative Director

Leidenschaftliche Designerin. Mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in der Kreativbranche mit Tätigkeit für renommierte Agenturen in Europa, USA und Asien. Seit 2002 enge Zusammenarbeit mit Artificial Rome. Spezialisiert auf Marken aus dem Premium-Segment, Automotiv, Fashion und Beauty.

Impulsgeberin, die gern für neue Ideen begeistert. Denkt in virtuellen Welten. Ausgeprägte Empathie für Marken. Kreiert neue Looks mit Stilsicherheit und viel Feingefühl. Hoher ästhetischer, kultureller Anspruch an Arbeit und Leben. Liebt das Arbeiten mit Film, Animation, Interaktion. Immer neugierig und offen für Ungesehenes.

 
 
Ninik_Vogelsang.jpg
 
 
Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
— Victor Hugo, † 1885
 

Ferdinand Christian Weinrother
Dipl. Designer & Digital Artist

Preisgekrönter Kommunikationsdesigner. Seit 2001 in der internationalen Kreativbranche tätig. Leitete als Art Direktor einer etablierten Online-Werbeagentur Kampagnen diverser Premium-Marken (BMW, MINI, Unilever). Profitiert von Auslandserfahrungen in China und arbeitete für die besten digitalen Agenturen Deutschlands. Bevorzugt interaktive, digitale Projekte - fühlt sich aber in allen Medien zu Hause.

Kreativer Problemlöser, der wegweisende Antworten auf knifflige Design- und Umsetzungsfragen findet. Setzt auf Integration modernster Innovationen und Strömungen, um den Begriff „State-of-the-Art“ neu zu definieren. Technikaffin. Besondere Leidenschaft für künstlerisch hochwertige Bewegtbildprojekte und multimediale Mashups.

 
weinrother.jpg